LiDAR-Sensor der Spitzenklasse – Garant für den Kundenerfolg

MicroVision bietet OEMs eine vollständige Hardware- und Softwarelösung mit überlegener Technologieeine kundenorientierte Strategie und eine hervorragende Erfolgsbilanz.

ÜBERLEGENE TECHNOLOGIE

LiDAR-Hardware, die weiter sieht, schneller reagiert und sicherer im Betrieb ist

  • Der MAVIN-Sensor mit dynamischer Reichweite erkennt kleine Objekte in großen und geringen Entfernungen bei Autobahngeschwindigkeiten (130 km/h) erkennen – in einem einzigen LiDAR-Sensor.
  • Eine niedrige Latenzzeit sorgt dafür, dass das Fahrzeug schneller auf Hindernisse und Verkehrssituationen reagiert und daher sicherer unterwegs ist.
  • Unsere LiDAR-Lösung erfüllt die Laserklasse 1 sogar Pixel für Pixel – unserer Ansicht nach eine Branchenpremiere.

ÜBERLEGENE TECHNOLOGIE

Erfassungssoftware für die Objekterkennung, -klassifizierung und -verfolgung

  • MicroVision‘s einzig aus LiDAR-Sensorinformationen erzeugte Punktwolke ist Maßstab für die Branche.
  • Die hochpräzisen LiDAR-Daten – die primäre Quelle unserer Punktwolke – werden per Sensorfusion mit Daten aus Radar, Kamera und Ultraschallsensoren kombiniert, um Detailgenauigkeit und Redundanz weiter zu steigern.
  • In MicroVision‘s System kommt ein kundenspezifischer ASIC zum Einsatz, der hinsichtlich Geschwindigkeit, Kosten und nahtloser Integration in OEM-Architekturen optimiert ist.

ÜBERLEGENE TECHNOLOGIE

Knowhow und IP – kumuliert aus mehr als 20 Jahren Branchenerfahrung

  • Wir verfügen über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von MEMS-basierter Technologie – wie z.B. der Microsoft Hololens – bis zur Produktreife.
  • Wir halten über 430 Patente in der MEMS-Kerntechnologie – mehr als jeder Wettbewerber.

FOKUSSIERUNG AUF OEM-ANFORDERUNGEN

Flache Bauformen und geringer Stromverbrauch erlauben einfache Fertigung und Integration in Fahrzeuge

  • Unsere kompakteres und leichteres Bauformat ermöglicht hohe Flexibilität bei der Wahl des Einbauorts und der Integration in Fahrzeugkonzepte.
  • Sensoren und Lösungen können individuell an OEM-Spezifikationen angepasst werden.

FOKUSSIERUNG AUF OEM-ANFORDERUNGEN

Geringere Kosten des Gesamtsystems bei Einhaltung der OEM-Spezifikationen

Unsere Lösung kommt mit weniger Sensoren und geringerer Rechenleistung aus – und ermöglicht daher LiDAR-gestützte ADAS zu geringeren Kosten.

FOKUSSIERUNG AUF OEM-ANFORDERUNGEN

Problemlose Integration in bestehende Lieferketten

  • Unser LiDAR-System verwendet praxisbewährte Materialien und Komponenten, die bereits heute in der OEM-Lieferkette eingeführt sind.
  • MicroVision‘s Lösung ist skalierbar, leicht verfügbar und unterstützt eine niedrigere Kostenstruktur.

HERVORRAGENDE ERFOLGSBILANZ

Seit über 20 Jahren entwickeln und liefern wir Lösungen – mit Erfolg

Wir können auf Partnerschaften mit führenden globalen Technologieunternehmen wie Sony, Microsoft und Sharp sowie den US-Streitkräften verweisen.

HERVORRAGENDE ERFOLGSBILANZ

Meilensteine 2022

  • Zu den erreichten Meilensteinen des Jahres 2022 gehören das Erreichen der Laser-Sicherheitseinstufung Klasse 1, Auslieferung von Mustern an OEM und Tier-1-Lieferanten sowie zwei erfolgreiche Testprojekte in komplexen Autobahnszenarien.
  • Der bevorstehende Erwerb von Anteilen der Ibeo Automotive Systems GmbH wird MicroVision‘s Markteinführungsstrategie beschleunigen. Darüber hinaus erreichen wir so einen etablierten Kundenstamm führender deutscher und US-amerikanischer Erstausrüster.
Die Website ist als Entwicklungs-Website auf wpml.org registriert.